Startseite / Patchnotes / Hotfixes vom 21 September 16 – Weniger Selbstheilung der Paladine
Hotfixes vom 21 September 16 – Weniger Selbstheilung der Paladine

Hotfixes vom 21 September 16 – Weniger Selbstheilung der Paladine

Hotfixe für Patch 7.0.3 vom 21 September

Paladine sind in diesem Patch von einigen Abschwächungen betroffen, die Entwickler sind der Ansicht, das die mit Legion eingeführte starke Selbstheilung zu stark gewesen ist und schwächten diese nun um einige Prozent ab. Die Zauber Licht des Beschützers, Hand des Beschützers heilen jetzt 30% der fehlenden Gesundheit (vorher 35%), zudem wurde der Artefakt Bonus des ‚Licht des Beschützers‘ von vorher 10/20/30 % auf  6/12/18 % reduziert.

Bluepost
Blizzard Entertainment
(Details / Bluetracker)

Klassen

  • (Der Hotfix wird noch getestet und nächste Woche während der Wartungsarbeiten implementiert) Der Schaden der meisten Tankfähigkeiten wurde um 10 % verringert. Fähigkeiten, die auch von anderen Spezialisierungen verwendet werden, bleiben für diese Spezialisierungen unverändert.
Dämonenjäger

Dämonenjäger

  • ‚Zorn der Illidari‘ verursacht jetzt wie vorgesehen weiterhin Schaden, wenn euer Charakter von einem Kontrolleffekt betroffen ist.
  • (Der Hotfix wird noch getestet und nächste Woche während der Wartungsarbeiten implementiert) Die Chance, ‚Teufelsbeschuss‘ auszulösen, ist jetzt unabhängig von der Anzahl der Ziele einheitlich.
    • Kommentar der Entwickler: Die Schadensspitzen von Verwüstungsdämonenjägern in Situationen mit Flächenschaden haben sich als zu stark herausgestellt und ‚Teufelsbeschuss‘ war dabei der Hauptverantwortliche. Die Fähigkeit sollte gegen mehrere Gegner aufgrund ihres Flächenschadens besonders mächtig sein. Es ist dabei aber nicht nötig, dass sie darüber hinaus noch öfter ausgelöst wird.
Druide

Druide

  • (Wächter) ‚Eisenfell‘ bleibt jetzt wie vorgesehen über die verlängerte Dauer aktiv, wenn ‚Ursocs Ausdauer‘ aktiv ist.
Mönch

Mönch

  • (Der Hotfix wird noch getestet und nächste Woche während der Wartungsarbeiten implementiert) ‚Schlag des Windlords‘ fügt Sekundärzielen jetzt weniger Schaden zu.
    • Kommentar der Entwickler: Die Schadensspitzen von Windläufermönchen in Situationen mit Flächenschaden haben sich als zu stark herausgestellt und ‚Schlag des Windlords‘ war dabei der Hauptverantwortliche. Wir wollen, dass diese Fähigkeit weiterhin mächtig gegen einzelne Ziele bleibt, doch der Sekundärschaden soll schwächer ausfallen.
Paladin

Paladin

  • ‚Aura der Hingabe‘ sollte ihre Wirkung jetzt nicht mehr verlieren, wenn sich der entsprechende Paladin zu schnell bewegt.
  • (Der Hotfix wird noch getestet und nächste Woche während der Wartungsarbeiten implementiert) ‚Licht des Beschützers‘ und ‚Hand des Beschützers‘ heilen jetzt 30 % der fehlenden Gesundheit (vorher 35 %).
  • (Der Hotfix wird noch getestet und nächste Woche während der Wartungsarbeiten implementiert) ‚Schatten vertreiben‘ (Artefaktbonus des Schutzpaladins) erhöht jetzt die Heilung von ‚Licht des Beschützers‘ um 6/12/18 % (vorher 10/20/30 %).
    • Kommentar der Entwickler: Die Selbstheilung von Schutzpaladinen wurde gegen Ende der Beta signifikant verstärkt. Wir waren nämlich der Ansicht, dass sie zu schwach ist. Unsere Bedenken waren aber unbegründet. Wir bringen sie wieder zurück auf ihr vorheriges Niveau.
Priester

Priester

  • ‚Schattenmanie‘ erzeugt keinen Wahnsinn mehr, nachdem das Talent verlernt wurde.
Schamane

Schamane

  • Der von Rehgars Fähigkeit ‚Leibwächter‘ verliehene Bewegungsgeschwindigkeitsbonus von ‚Geisterwolf‘ sollte jetzt weiter bestehen, wenn ein Kampf begonnen wird. Der Bonus wird aber nicht aktiv, wenn ‚Geisterwolf‘ im Kampf eingesetzt wird.
Hexenmeister

Hexenmeister

  • Zerstörungshexenmeister sollten es jetzt etwas leichter haben, die letzte Quest zur Artefaktfreischaltung, „Das ruinierte Ritual“, abzuschließen. Alle Hexenmeister, die das Artefakt bereits besitzen, aber ein Questziel nicht abschließen können, sollten nach Dalaran zurückkehren, um alle mit der Quest verbundenen Belohnungen zu erhalten.
  • ‚Vergnügen durch Schmerz‘ verringert jetzt wie vorgesehen die Abklingzeit von ‚Schattenblitz‘, während der Sukkubus von der Glyphe ‚Shivarra‘ modifiziert ist.

Klassenordenshallen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Spieler nicht alle Anhängermissionen erhalten haben, die für die Gegenstandsstufen ihrer Anhänger vorgesehen waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in sehr seltenen Fällen Spieler mit bestimmten Charakteren keine Champions erhalten konnten.
  • Jäger, die ‚Adlerverbündeter‘ erforscht haben und später zu einem anderen Bonus gewechselt haben, können jetzt nicht mehr zu nicht verfügbaren Flugpunkten teleportieren, wenn sie ‚Pfeife des Flugmeisters‘ einsetzen.
  • Die Belohnungen des Ordenshallenbonus ‚Wirbelnder Nether‘ der Dämonenjäger wurden verbessert.

Dungeons

  • Sturm auf die Violette Festung
    • ‚Essenz der Blutprinzessin‘ von Blutprinzessin Thal’ena erhöht jetzt den Schaden von Begleitern und Wächtern um 100 %.
  • Das Finsterherzdickicht
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Dresaron manchmal davongeflogen ist.
  • Thron des Donners
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Megaera zurückgesetzt werden konnte, wenn Spieler versucht haben, den Kampf allein zu bestreiten.

Gegenstände

  • Nahrung und Getränke aus Legion sollten jetzt doppelt so viel Gesundheit und Mana wiederherstellen.
  • Der Schaden von ‚Trank der tödlichen Anmut‘ und ‚Trank des Alten Krieges‘ wurde um 100 % erhöht.

PvP

  • Die Fähigkeiten einiger Anhänger gegen Spielercharaktere wurden abgeschwächt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler mit niedrigen Ehrestufen gelegentlich stärkere Gegenstände als vorgesehen von PvP-Weltquests erhalten haben.
  • Dämonenjäger
    • ‚Zorn der Illidari‘ fügt Spielercharakteren jetzt 30 % weniger Schaden zu.

Quests

    • Schreckenskapitän Thedon kann jetzt für die Weltquest „Abgewrackt“ beschworen werden, auch wenn Serpentrix bereits getötet wurde, bevor ihr mit dem geisterhaften Kohlenbecken interagiert.
Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar