Startseite / News / PVP völlig außer Kontrolle – gemischte Teams von Horde und Allianz.
PVP völlig außer Kontrolle – gemischte Teams von Horde und Allianz.

PVP völlig außer Kontrolle – gemischte Teams von Horde und Allianz.

Dies könnte die drastische Maßnahme in 10 Jahren World of Warcraft werden.

Seit beginn von World of Warcraft vor 10 Jahren waren Fraktionen der Horde und Allianz strickt getrennt. Sie führen Kriege, sie stehen sich in Schlachtfeldern gegenüber, sie können sich in der Offnen Welt bekämpfen. Blizzard Entertainment wird mit einem kommenden Patch dieses beenden. Allianz und Horde Spielern wird es nun möglich sein in „ungewerteten“ Schlachtfeldern und Ashran die Fraktion zu wechseln. Hierbei sollen Spieler vor dem betreten eines Schlachtfeldes auswählen können, ob sie einem Allianz oder Horde Team angehören möchten.

Was passiert mit Spielern, die die Fraktion wechseln?

Ihr Charakter wird automatisch auf die Rasse der gegnerischen Fraktion angepasst, gleichzeitig erhalten sie wie üblich Belohnungen für das Siegen oder Verlieren in dem gewählten Team.

Win Ratio Allianz / Horde
Win Ratio Allianz / Horde

Ein extremer Versuch PVP in den Griff zu bekommen

Die Schere zwischen Siegen der Horde und denen der Allianz ist mit Warlords of Draenor bedenklich auseinandergegangen, – während die Allianz den Großteil der Schlachtfelder für sich entscheidenden konnte, hat ein Spieler für die Horde vergleichbar schlechte Chancen auf einen Sieg. Dieses Ungleichgewicht sorgte dafür das es auf einer Fraktion mehr Spieler gab als Gegner und die Wartezeiten sich stark erhöhten. Zwischenzeitlich mussten Spieler über 2 Tage Wartezeiten für das PVP Gebiet Ashran in kauf nehmen.

Mutmaßlicher Auslöser Rassenfähigkeiten

Mehrheitlich schuld für die unterschiede zwischen Horde und Allianz kämpfen sollen die verschiedenen Fähigkeiten der Rassen sein, so können Menschen auf Schmuckstücke mit befreienden Effekten verzichten. Der Versuch Wartezeiten zu Reduzieren mit dem Aufheben eines weiteren Aspektes des Rollenspieles ist gewagt und dürfte mehr nach als Vorteile bringen zumal es fraglich ist ob dieser Schritt eine Lösung für immer unattraktiver gewordene Fraktionen bietet.

Orginal Beitrag

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar