Startseite / News / My World of Warcraft – chinesischer Abklatsch vom Warcraft-Film
My World of Warcraft – chinesischer Abklatsch vom Warcraft-Film

My World of Warcraft – chinesischer Abklatsch vom Warcraft-Film

My World of Warcraft – chinesisches Plagiat des Warcraft-Films wird gedreht.

Shijiazhuang, China. Das es in China mit den Urheberrechten nicht ganz genau genommen wird, ist kein Geheimnis und man macht offensichtlich auch keines daraus. Während man bei Blizzard Entertainment gespannt auf das Erscheinen des Warcraft Film in den USA wartet, arbeitet man in China schon daran, selbst auf den Warcraft Zug aufzuspringen. Eine Kooperation aus dem unbekannten deutschen Unternehmen „Metro Pictures“ und chinesischen Filmemachern arbeitet seit einigen Monaten an dem Film „My World of Warcraft“ (Meine Welt der Kriegskunst), der  im Mai / Juni 2016 in China veröffentlicht werden soll. Das ganze Vorhaben wurde schon im April 2016 in Shijiazhuang, China bei der Eröffnungszeremonie angekündigt – inklusive Filmplakat und Cosplay.

So ganz sicher „worum es überhaupt geht„, war man sich übrigens auch April noch nicht. Auf die Frage, wie viel World of Warcraft von Blizzard Entertainment in „My World of Warcraft“ enthalten sein wird, antwortete Director Zhang Wei, dass man noch an der Geschichte arbeite. Bei einem angestrebten Filmstart im Mai oder Juni 2016 ist abzusehen, dass in zwei Monaten Arbeit nicht allzu viel Qualität zu erwarten ist.

Bilder der Eröffnungszeremonie

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar