Startseite / News / Das Battle.net wird das Blizzard Tech
Das Battle.net wird das Blizzard Tech

Das Battle.net wird das Blizzard Tech

Blizzard Entertainment trennt sich vom Namen Battle.net

Mit einem kleinen Blog-Eintrag kündigt Blizzard Entertainment an, sich von dem Namen Battle.net zu trennen und die technischen Entwicklungen in der Zukunft „Blizzard Tech“ zu nennen. Das Unternehmen begründet diesen Schritt damit, dass sich zwar das Battle.net über die Jahre als Namen durchgesetzt hat, jedoch immer wieder Spieler verunsicherte und verwirrend wirkte. Mit der baldigen Umbenennung möchte man den Namen Blizzard in den Fokus rücken.

Wir werden uns in Zukunft davon wegbewegen, die Bezeichnung „Battle.net“ für unseren Spieledienst und die damit verbundenen Funktionen zu verwenden. Die Battle.net-Technologie wird weiterhin das zentrale Nervensystem für die Spiele von Blizzard darstellen – in dieser Hinsicht wird sich nichts ändern. Sie wird stattdessen nur unter dem Namen „Blizzard Tech“ laufen. Ihr konntet diesen Ansatz bereits bei Diensten wie „Blizzard Streaming“ und „Blizzard Voice“ beobachten, und es werden weitere Änderungen folgen.

Ungewöhnlicher Schritt

Der Schritt, sich von dem einprägsamen Namen zu trennen, ist für große Unternehmen der Spieleindustrie ungewöhnlich, denn zuweilen haben die meisten Unternehmen getrennte Produktnamen für Ihre Plattformen, so zum Beispiel hat Valve ihre Spiele-Plattform „Steam“ genannt, EA begnügt sich mit „Origin“ und Ubisoft mit „Uplay“. Insbesondere da jede der Plattform meistens mit dem Unternehmensnamen ausgeschrieben werden kann, ist es nicht verständlich wieso „Blizzard’s Battle.net“ all zu verwirrend wirken soll.

Gerüchte und Spekulationen

Unter den Spielern von Blizzard Entertainment glaubt kaum einer daran, dass Blizzard Tech weniger verwirrend wirkt. Vielmehr spekulieren viele Spieler darüber, ob Blizzard sich aufgrund von rechtlichen Streitigkeiten vom Namen Battle.net trennen muss, besonders, da diese Ankündigung direkt nach dem Verlassen des Blizzard Mitbegründers „Chris Metzen“ erscheint, lässt Platz für viele Spekulationen.

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar