Startseite / News / Blizzard reduziert die Anzahl der maximalen Spieler pro Realm
Blizzard reduziert die Anzahl der maximalen Spieler pro Realm

Blizzard reduziert die Anzahl der maximalen Spieler pro Realm

Während der Release von Warlords of Draenor nicht ohne Schwierigkeiten ablief, ist auch am ersten Tag die Zahl der Probleme nicht geringer geworden,- im Gegenteil. Spieler der neuen World of Warcraft Erweiterung klagen derzeit zu Hauf über nicht gefundene Instanzen, Warteschlangen, Hohe Latenzen, Abgebrochene Verbindungen und fluten die offiziellen Foren, Twitter Kanäle von Blizzard Entertainment mit einem regelrechten Shitstorm. Das grundsätzliche Problem sind hierbei zwei wesentliche Fehler:

  • Einige Gebiete bei denen Spieler Aufgaben so genannte Quests erfüllen müssen sind maßlos überfüllt und das Design der Aufgaben erlaubt es nicht tausenden Spielern gleichzeitig diese abzuschließen, als Beispiel das aufsammeln von Gegenständen
  • Einige Realm sind zu stark ausgelastet, so dass die Server die Last nicht tragen können.

Um zumindest für einige Spieler Draneor spielbar zu machen hat Blizzard reagiert und beschränkt den Zugang stärker zu den einzelnen Realm.

Bluepost
Bashiok
(Details / Bluetracker)
In attempts to pinpoint latency related issues we’ve temporarily lowered the maximum number of people allowed in each realm. This will result in higher queue times as realms who have populations above the cap will not allow any new players in until it decreases back down below the new player cap. We’re continuing work on this and other issues impacting game latency.

Übersetzt heißt dies, um Latenz- Bezogene Probleme in den Griff zu bekommen haben wir die Maximale Anzahl von Spielern auf einem Realm reduziert. Dieses wird sich in höheren Wartezeiten äußern auf all denen die Hoch- Bevölkert sind, es wird auch nicht erlaubt sein neue Charaktere zu erstellen bevor die Anzahl von Spielern nicht unter dem Player Cap liegt. Wir arbeiten weiter an diesem und anderen Problemen die die Spiel-Latenz stören.

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar