Startseite / News / Änderungen im PVP modus auf PVE Realm
Änderungen im PVP modus auf PVE Realm

Änderungen im PVP modus auf PVE Realm

Die Einführung der Zeitlosen Insel und den gleichermaßen hergehenden sammeln von Blutmünzen hat in Mists of Pandaria eine geteilte Meinung ausgelöst.

Während auf PVP Realm Spieler sich Gnadenlose Schlachten lieferten, mussten Spieler auf PVE Servern zu Tricks greifen um andere Spieler anzugreifen. Man muss dazu wissen, dass auf PVP Realm in Normalen Gebieten Spieler sich gegenseitig angreifen können,- auf PVE Realm hingegen geht das nur wenn der andere Spieler PVP Markiert ist. Ist ein Spieler nicht PVP markiert, so kann er nicht angegriffen werden. Eine übliche Methode um diese Spieler zu markieren war es sich einfach in sie hinein zu stellen, während sie einen Gegner schlugen gleichwohl mit der Hoffnung das sie ausversehen danebenhauen und danach angreifbar sind.

Dies wird sich mit Warlords of Draenor ändern

NEU

  1. Ihr werdet PVP markierte Spieler nicht mehr ausversehen Angreifen können
  2. Ihr müsst manuell den PVP Modus aktivieren um PVP markierte Spieler anzugreifen.
Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar