Startseite / Interviews / Ergebnisse der QA – BlizzCon 2015
Ergebnisse der QA – BlizzCon 2015

Ergebnisse der QA – BlizzCon 2015

Heute wurde auf der BlizzCon 2015 die QA (Fragen und Antworten) mit den Designern von World of Warcraft beendet. Wir möchten Euch hier die Fragen und eine Zusammenfassung der Antworten geben. Traditionell wurde die QA Runde von dem „Red Shirt Guy“ eröffnet, der auf der BlizzCon 2010 die Designer über Fehler in der Geschichte belehrte und damit für viel Gelächter sorgte.

Teilnehmer der QA

Zwischenablage05Moderator Jesse Cox

  • Tom Chilton (Game Director)
  • Ion Hazzikostas (Lead Game Designer)
  • Jay Wilson (Lead Game Designer)
  • Luis Barriga (Lead Game Designer)
  • Chris Robinson (Art Director)
  • Alex Afrasiabi (Creative Director)
  • Matt Goss (Lead Game Designer)

Fragen und Antworten

Alleria und Turalyon hatten nie eine Chance zu sehen, dass die Orcs eigentlich keine bösen Monster sind. Werden sie Teil des Plots, der den Krieg zwischen Allianz und Horde wieder anfacht?
Nein, Nein.. aber.. der Blick auf Alleria und Turalyon wird sich in Legion ein wenig wandeln.
Gibt es eine Chance, dass Unterrassen (wie Dunkeleisenzwerge) spielbar werden?
Ja es wird Unterrassen geben, wir wissen aber noch nicht wie genau wir das Ganze verwirklichen.
Wird es verbündete Gilden mit gildenübergreifenden Chats etc. geben?
Wir mögen diese Idee sehr. Ich glaube nicht, dass wir es zum Launch von Legion schaffen werden, aber wir wollen einen Weg finden, Cross Server Raidgruppen, Chats und Ähnliches zu ermöglichen.
Wird der Erfolg um das Fliegen freizuschalten direkt beim Start komplett erreichbar sein?
Es wird zum Launch existieren, von Anfang an kann man daran arbeiten, doch wird es erst in einem zukünftigen Patch möglich sein den Erfolg zu vervollständigen.
Was plant ihr mit Bolvar zu tun?
Gute Frage.. Wir werden Bolvar auf irgendeine Art und Weise in Legion sehen (vermutlich auf dem gefrorenen Thron), wir wollen ihn in zukünftigen Erweiterungen einbauen.
Wird es wieder grünes Feuer geben?
Vielleicht
Wird es mehr kosmetische Klassenquest geben, wie z.B. das grüne Dämonenfeuer?
Ja vielleicht. Wir werden auf jeden Fall wesentlich mehr Klassenquests in Legion einführen. Wir sind sehr in Klasseninhalte interessiert und fokussieren uns darauf in Legion, ob es grünes Feuer auf einer Artefakt- Waffe sein wird müssen wir sehen.
Wird es ein geteiltes Tap- System (Plünderberechtigung) ähnlich der Zeitlosen Insel und PVP für ältere Bosse und Raids eingeführt werden?
Ja! Wir werden versuchen in Legion das Tap- System zu revolutionieren. Wir haben große Pläne dazu.
Wollt ihr weiterhin eine Erweiterung pro Jahr veröffentlichen, oder eine alle zwei Jahre?
Wir haben immer noch das Ziel Inhalte zu bestimmten Zeitpunkten zu veröffentlichen. Momentan können wir nicht sagen ob wir das Ziel zum Beispiel neue Inhalte jedes Jahr zu veröffentliche einhalten können. Vielleicht nächstes Jahr, vielleicht niemals.. wir werden sehen
Ist das Grabmahl von Sargeras eine Zone oder nur ein Monument
Im Moment ist es nur ein Monument
Wollt ihr das Gildensystem verbessern, als Beispiel Housing oder Gildenquests?
Wir wollen Spielern die Möglichkeiten geben in mehreren Gilden zu sein, allerdings wissen wir nicht wann wir dies verwirklichen können, es steht nicht weit oben auf unserer Prioritätenliste.
Wird es ein neuen PvP Battleground in Legion geben?
Der Fokus im Addon liegt beim Ehresystem. Es wird keine neuen Battlegrounds geben.
Werden die Blutelfen/Draenei- Gebiete überarbeitet?
Derzeit gibt es keine Pläne diese Gebiete zu überarbeiten.
Was schützt Dalaran davor, auf den zerbrochenen Inseln einfach überrannt zu werden.
Dalarans Verteidigung wurde stark verbessert, während ihr euch durch das Addon spielt werdet Ihr erfahren auf welche Weise.
Habt ihr Pläne die Schäden zu reparieren, die bei Catalysmus angerichtet wurden?
Ja, aber keine genaue Zeit wann wir dieses umsetzen.
Werden Spieler die Challenge Mods runnen nur andere Spieler mitnehmen, welche besonders gute Keystones haben.
Keystones wird es auf viele verschiedene Weisen geben, so dass es nicht möglich ist, dass weniger Spieler die besten Steine für alle Dungeons haben, auch da sie wöchentlich wechseln.
Wird Titanengriff entfernt?
Nein, die Artefaktwaffe ist derzeit einfach nur zu klein. Titanengriff gibt es noch immer.
Wird es eine Möglichkeit geben den Lagerplatz zu erhöhen, z.B. in der Bank?
Das neue Transmogsystem sollte die Probleme mit dem Platzmangel beheben.
Gibt es wirklich nur eine Legion in allen Realitäten, war der Archimonde aus Hfc der selbe Archimonde den wir in Wc3 töteten.
Diese Erweiterung heißt Legion, das sollte die Frage beantworten. Wir werden innerhalb der Erweiterung eine klare Antwort geben, ob es nur eine oder mehrere Legionen geben. Zur Frage ob wir in der Höllenfeuerzitadelle den Warcraft3 Archimonde töten...Ja...vielleicht war er es.
Können wir mehr Charakterslots für die Server haben?
Es wird einen weiteren bei Start von Legion geben.
Wird es in Legion neue Scenarios geben.
Nein es wird keine Scenarios wie in Mists of Pandaria geben, wir arbeiten weiter mit dem System, dass wir in WoD genutzt haben.
Was mache ich wenn ich Preordern möchte und trotzdem die physische Collectors Edition will?
Es wird möglich sein den Customer Service zu kontaktieren, damit dieser euch eine physische Version zu euerer Digitalen gibt
Wird es Catchup Mechanismen für alternative Spec Artefakte geben?
Ja, es wird solche Mechanismen geben, diese werden ebenso von Spielern genutzt werden können, die eine längere Pause einlegten.
Können wir bitte drei Spezialisierungen haben?
Ja und wenn Ihr Druide seid sogar vier, jeder Spieler wird auf alle seine Spezialisierungen Zugriff erhalten.
Warum wurde Mehrfachschlag entfernt, aber nicht Vielseitigkeit.
Mehrfachschlag ist nur für eine begrenzte Anzahl von Klassen wirklich sinnvoll, im Prinzip war es nur ein zweites “kritische Trefferwertung”. Vielseitigkeit dagegen, ist für viele verschiedene Klassen und Spezialisierungen wichtig.
Wird es Catchup Mechanismen für Twinks (alts) geben?
Ja, diese wird es geben. Wir haben noch keine Pläne wie genau wir dies anstellen werden, möglicherweise ähnlich dem System, dass wir für Artefaktwaffen einbauen.
Wird es wieder Events wie die Öffnung von Ahn’Quiraj geben?
Nein, es gibt viele Dinge die diesem ähnlich sind. Es wird Invasionen geben die überall auf der Welt stattfinden. Wir suchen immernoch Möglichkeiten so etwas richtig einzubauen, wenn wir diese finden, dann wollen wir solche großen Events erneut einbauen.
Wird Karazan relavant sein in Legion?
Ja.
Werden wir einen Hinweise erhalten, was unter Tirisfal ist
Ja, eine der Artefaktwaffen wird ein wenig Licht auf diese Frage werfen.
Wo ist Furorion in Legion?
Er ist definitiv dort. Er hat ein Interesse an der Region Highmountain, dort könnte man ihn finden. Erwartet jedoch nicht, ihn so zu sehen wie ihr ihn kennt.
Wird es mehr Raidmechanismen wie die vom Karazan Schachevent geben?
Nein, daran haben wir derzeit kein Interesse für Legion. (scherz)
Werden wir ein Event wie die Schlacht um Unterstadt sehen?
Antwort: Das ist eine interessante Frage. Im Prinzip ist es nur eine Art langes Scenario, ja wir wollen solche Dinge in Legion einbauen, in Form von Scenarios. Kurz, Ja
Gibt es einen Weg alte Welt - Materialien für Berufe relevant zu machen?
Wir würden sowas gerne einbauen, allerdings haben wir derzeit keine festen Pläne dafür.
Gibt es mehr Geschichte für Verlassene, Worgen, Goblins und Gnome?
Ja, es gibt viel Taurenlore in Highmountain. Es wird definitiv Verlassenenlore geben. Gnome..ich liebe Gnome aber wir legen genau darum keinen Fokus auf sie (lacht), es wird jedoch einige neue interessante Gnomentechnologie geben.
Werden die alten Götter in Legion auftauchen?
Ja das werden sie, möglicherweise sind sie hinter dem, was unter Tirisfal liegt.
Wird es mehrere Raid-Tier geben?
Zum Launch von Legion planen wir zwei Raidzonen. Zwar fühlten sich Raids mit 14 Bossen episch an, doch möglicherweise werden wir dieses bei Legion in kleinere Raids aufteilen,- vielleicht ein 6 Boss Raid, so das die PvE Spieler mehr Flexibilität haben sich für für einen bestimmten Schlachtzug zu entscheiden, den sie an diesem Tag absolvieren möchten, sie werden jedoch zusammengefasst in einem größeren Tier.
Wird es wieder kleine Raids geben?
Nicht direkt, aber wir wollen auch Gilden die nicht so viel Zeit haben, ihre Möglichkeiten geben.
Wird Reforging (Umschieden) wieder kommen?
Nein
Was passiert mit unseren Artefaktwaffen, in der Erweiterung nach Legion?
Die Artefaktwaffen sind an die Legion Erweiterung gebunden. Warscheinlich werdet Ihr sie nach der Legion hinter euch lassen.
Wird es Mechaniken geben, für Spieler die einfach kein Lootglück haben?
Wir wollen die raren Dinge rar lassen, also nein nicht direkt.
Wo ist das Tanzstudio?
Vermutlich unter Tirisfal. (scherzhaft gesprochen). Es ist immernoch ein Feature welches wir gerne irgendwann sehen würden.
Plant ihr Classic Realms einzurichten, die es Spielern ermöglichen auf dem Stand vergangener Erweiterungen zu spielen?
Das haben wir nicht in Planung. Es gibt ein gewisses emotionales Bedürfnis dazu. Wenn andere MMO’s das versucht haben, neigen diese Realms jedoch dazu nicht allzu lang zu überleben. Es gibt sehr viele komplexe Faktoren bei diesem Problem: Alte Hardware, alte Codes, alte Daten, alte Bugs und all diesen Kram. Die natürliche Erwartung wäre natürlich, dass wir diese Probleme einfach fixen. So viele verschiedene Versionen des Spiels aufrecht zu erhalten, ist jedoch nicht wirklich zu schaffen, insbesondere da Spieler mehr Content möchten und nicht weniger.
Werden Spieler nur Artefaktwaffen nutzen können, auch wenn diese ihnen nicht zusagen, auf ästhetischer Ebene beispielsweise?
Ja, gewissermaßen schon. Mit den Artefaktwaffen wollten wir Gegenstände schaffen, die eine tiefe Hintergrundgeschichte haben, das bedeutete auch, uns auf einen speziellen Waffentyp festzulegen. Uns ist bewusst, dass es ein paar Spieler geben wird, die nicht das Gefühl haben dass ihre Artefaktwaffe wirklich zu ihrer präferierten Spielweise passen, Frosttodesritter die vorher mit einer Zweihandwaffe gespielt haben beispielsweise. Was das Ästhetische, das Optische angeht. Es ist nicht möglich Artefaktwaffen auf andere Waffen zu transmogrifizieren, allerdings könnt ihr eure Artefaktwaffen so transmogrifizieren, dass sie wie andere Waffen aussehen. Wenn ihr euch beispielsweise mit einer Axt wirklich unwohl fühlt, aber eine Spezialisierung spielt die eine Axt führt, dann könnt ihr auf diese Weise eure Axt einfach wie ein Schwert aussehen lassen.
Wie werden die Aspekte verschiedener Rassen in den Klassenhallen wiedergespiegelt werden?
Das kommt auf den Fall, beziehungsweise auf die Klasse an. Bisher war es ja immer so, dass die Völker der Allianz und Horde sich nicht wirklich verstanden haben. Als Anführer eurer Klasse bringt ihr jedoch die Untergruppen eurer Klasse zusammen, um gegen den großen Feind zu kämpfen.
Wird es Allianzcharakerentwicklungen geben, die nicht darin resultieren, dass der Charakter stirbt oder verschwindet?
Nein. Keine Sorge, wenn etwas stirbt, finden wir schon einen Weg es zurück zu bringen.
Wird die Sprachbarriere in den Klassenhallen wegfallen?
Nein die Sprachbarrierie wird weiterhin bestehen, Dämonenjäger beider Fraktionen werden jedoch fähig sein dämonisch zu sprechen (und auf diese Weise miteinander zu kommunizieren), wir werden sehen wie gut das funktioniert.
Werden Helden der alternativen Dimensionen in Legion auftreten?
Nein nicht direkt, ausgenommen Gul’Dan.
Werden wir mehr von Gilneas sehen?
Ja Spieler werden Gilneas sehen, nicht nur die Worgen selbst.
Werden wir den finalen Boss beim Leveln sehen?
Ja wir werden euch einen Eindruck vermitteln, wen Ihr am Ende eigentlich töten werdet.
PvP ohne PvP-Gear, was werden wir tragen?
PvP Ausrüstung wird Belohnungstruhen, wöchentliche Quest, Dungeons und eigentlich über alles verfügbar sein.
Pläne Mythic oder Raidfinder flexibel zu machen in der Größe?
Raidfinder sind an sich schon flexibel. Wir haben die notwendige Anzahl an Heilern, die ihr benötigt damit ein Raid aufgeht, reduziert um die Wartezeiten zu verkürzen. Bei Mythic Raids wollen wir eher bei der Anzahl von 20 Spielern bleiben, da es uns gute Möglichkeiten gibt die Schwierigkeit und Notwendigkeit verschiedene Klassen mitzunehmen, einzustellen.
Wird es neue Rollen für bestehende Klassen geben wie beispielsweise einen Hexenmeistertank?
Nein, wir konzentrieren uns in Legion auf die Geschichte der Klassen. Es gibt genügend Tanks und Heiler.
Wie werden wir Gruppen für die neuen Keystone Challenge Dungeons finden.
Diese Challenge Dungeons werden nicht im Gruppenfinder verfügbar sein. Eine Person wird durch ihren Keystone die Schwierigkeit des Dungeons bestimmen. Spieler können auch dann die Belohnungen für diesen Keystone erhalten, wenn sie ihren eigenen diese Woche bereits genutzt haben.
Wird es Raidsplitting geben?
Derzeit haben wir keine konkreten Pläne dafür, aber wir freuen uns darauf eure Vorschläge hier auf der Blizzcon zu hören.
Wird der alte Nefarion in Blackwing Lair einen Dämonenjäger Class Call haben?
Ja den wird es geben, für Mönche hat er diesen bereits. Für Dämonenjäger eventuell etwas mit Doppelsprung.
Was denkt ihr wird etwas in Legion sein, was die Spieler nicht bemerken, aber Ihr als wirklich wichtig erachtet.
Wir haben eine Menge UI Verbesserungen. Namenplaketten, einiges. Es wird alles nützlicher, leserlicher sein und allgemein eine bessere Erfahrung.
Ist Jaina ein Schreckenslord?
Ist das eine echte Frage? Ja natürlich ist sie das...nein sie ist kein Schreckenslord.

Habt ihr eine Lieblingsklasse, Spezialisierung oder Artefaktwaffe?

Tom Chilton (Game Director)

Was die Optik angeht, ist es für mich der Zugang zur Waffe des Bluttodesritters, das sieht alles ziemlich cool aus. Was die Funktionalität / die Wirkungsweise angeht…der Aschenbringer war eine der ersten Artefaktwaffen, die wir herausbrachten und er funktioniert auf ziemlich coole Art und Weise.

Ion Hazzikostas (Lead Game Designer)

Ich muss sagen, es ist Felo’Melorn, die Feuermagierrunenklinge. Wenn wir über eine Magierklinge sprechen, dann sprechen wir über ein episch aussehendes Schwert, das aber nicht den Anschein macht als wäre es geschaffen Leute zu schlagen, sondern als Fokus für arkane Macht zu agieren. Und ich finde, diese Waffe bringt das unglaublich gut herüber.

Jay Wilson (Lead Game Designer)

Ich muss sagen, es ist der Heiligpriester, denn das ist was ich spiele und so ist es primär das Artefakt, dem ich Aufmerksamkeit schenkte, dann das ist was ich spiele.

Luis Barriga (Lead Game Designer)

Ich sage, ich kann nicht warten Dämonenjäger zu spielen, es macht so viel Spaß, ich kann es kaum abwarten bis ihr es ausprobiert. Davon abgesehen ist mein Lieblingsartefakt der Aschenbringer, es gibt nichts was an diesen heran reicht.

Chris Robinson (Art Director)

Ich denke ich nehme das Schwert der Frosttodesritter, ich denke das liegt an dessen Gothik Stil. Ich liebe Gothik Kram und hiermit haben wir etwas davon nach WoW geholt.

Alex Afrasiabi (Creative Director)

Ich stimme zu, “Blaze of the Fallen Prince” ist auch mein Lieblingsartefakt und das mit gutem Grund. Ich meine, ihr fertig ein Artefakt aus den Überbleibseln von Frostgram, das ist ziemlich cool.

Matt Goss (Lead Game Designer)

Ihr Jungs liegt alle falsch, die richtige Antwort ist der Adlerspeer, denn Nahkampfjäger sind fantastisch. Ich war einer dieser Leute, die ihn in Vanilla als sinnvoll erachteten und ich freue mich ihn wiederkehren zu sehen.

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar