Startseite / Haustiere / Grundlagen / Haustierkampf: Status- und Wettereffekte
Haustierkampf: Status- und Wettereffekte

Haustierkampf: Status- und Wettereffekte

Lernt mit Wetter- und Statuseffekten mächtige Synergien aufzubauen. 

Mit den Wetter- und Statuseffekten ist es möglich starke Kombinationen aufzubauen, da viele Fähigkeiten durch bestimmte Effekte verstärkt werden. So verursachen diese dann eventuell zusätzlichen Schaden, besitzen eine erhöhte Trefferchance oder erhalten weitere nützliche Effekte. Allerdings sind auch die Wettereffekte für sich genommen starke Fähigkeiten, die – zur richtigen Zeit gespielt – den Kampfverlauf entscheidend verändern können. So kann man zum Beispiel den Gegner daran hindern seine Haustiere zu wechseln, den Schaden bestimmter Angriffe vollständig blocken oder die Heilung aller Fähigkeiten verringern oder erhöhen. 

Wettereffekte

Wettereffekte sind Fähigkeiten, mit denen, während der Dauer des Effektes, zusätzliche Bedingungen im Kampf geschaffen werden, die für alle beteiligten Haustiere gelten. Einzige Ausnahme bilden hierbei die Haustiere des Typs „Elementar“, da sie immun gegen negative Wettereffekte sind. Wenn Ihr mehr über die Eigenschaften der Haustiertypen erfahren wollt, haben wir hier einen Guide über Haustiertypen und Counterpets für Euch.
Zusätzlich gibt es Fähigkeiten, die durch bestimmte Wettereffekte verstärkt werden oder dadurch zusätzliche Effekte haben.

Arkane Winde

Arkane Winde

Haustiere können nicht betäubt oder ihre Bewegung eingeschränkt werden.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Neben der Nutzung von den Fähigkeiten, die eine direkte Synergie zu den Arkanen Winden haben und dadurch mehr Schaden verursachen, ist vor allem der Effekt zu beachten. Haustiere können während Arkaner Winde nicht betäubt werden, wodurch alle Fähigkeiten um Gegner zu betäuben zwar nutzlos werden, allerdings kann man diesen Umstand auch für sich nutzen, in dem man Fähigkeiten wie Murlocvollstreckung oder  Geisterhafter Biss einsetzt und dadurch die Vorteile dieser Fähigkeiten ohne die Nachteile genießt. Arkane Winde sind auch eine gute Taktik bei Gegnern, die mit betäubenden Fähigkeiten arbeiten, wie z.B. Fezwick von Jeremy Feasel.

Der Nexuswelpling ist besonders stark, da er selbst Arkaner Sturm benutzen kann und mit Manawoge davon profitiert. 

Schneesturm

Schneesturm

Alle Haustiere sind unterkühlt.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Schneesturm sorgt dafür, dass der Effekt unterkühlt auf allen Haustieren (mit Ausnahme von Elementaren) aktiv ist, so dass die Fähigkeiten mit Synergien zu diesem Effekt genutzt werden können.
Neben Schneesturm gibt es noch weitere Fähigkeiten, die den Effekt unterkühlt hinzufügen: FrostnovaFrostschock, Klirrende Kälte und Rutschiges Eis.

Die Haustiere Mieser kleiner HelferVater Winters Helfer und Vater Winters kleiner Helfer können selbst  Schneesturm herbeirufen und mit Eislanze davon profitieren und der Winziger Schneemann kann sogar zwischen den Fähigkeiten Tieffrieren und Heulende Böe wählen.

Dunkelheit

Dunkelheit

Alle Haustiere sind geblendet, was ihre Präzision um 10% senkt und jegliche erhaltene Heilung ist um 50% reduziert.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Durch den Effekt der verringerten Heilung, eignet sich Dunkelheit wunderbar, um gegen heilende Haustiere anzutreten. Die Fähigkeiten mit Synergien sind zudem zahlreich und sehr unterschiedlich ausgeprägt; erhöhter Schaden, verbesserte Trefferchance oder den Gegner betäuben, es gibt viele Möglichkeit Dunkelheit mit den passenden Fähigkeiten für sich zu nutzen. Die generell um 10% verringerte Trefferchance sollte man aber nicht unterschätzen. Sie fügt jedem Kampf eine Glückskomponente hinzu, die sich auch negativ auf den Anwender auswirken kann. Übrigens: Fähigkeiten wie Nächtlicher Schlag, die angegeben 100% Trefferchance bei geblendeten Zielen haben, sind von der generell verringerten Trefferchance nicht betroffen! 

Es gibt neben der Dunkelheit noch weitere Fähigkeiten, die den Status geblendet verteilen: Blendendes GiftBlitzLichtreflex und Spektralstachel

Es gibt viele Haustiere, die Dunkelheit herbeirufen und gleichzeitig mit einer der oben genannten Fähigkeiten davon profitieren können. Die Frostpelzratte mit ÜberraschungsangriffKnochenschlangeKräheKüken des SchreckensGilnearischer Rabe mit Nächtlicher Schlag und Schrödingers Katze mit Geisterstoß

Gewitter

Gewitter

Alle Haustiere verursachen bei jedem Angriff zusätzlichen mechanischen Schaden und mechanische Angriffe verursachen 25% zusätzlichen Schaden.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Zwar gibt es keine Fähigkeiten, die direkt auf den Wettereffekt Gewitter reagieren, dennoch gibt es jede Menge Möglichkeiten diesen für sich zu nutzen. Jeder mechanische Schaden (übrigens auch der zusätzliche Schaden von Gewitter) wird um 25% erhöht, wodurch diese Angriffe natürlich generell zu empfehlen sind.
Vor allem aber birgt der zusätzlich verursachte Schaden großes Potential für umwerfende Kombinationen. Da durch jeden Angriff der zusätzliche Schaden verteilt wird, ergibt sich ein wunderbares Zusammenspiel mit Fähigkeiten, die mehrfach pro Runde oder an mehreren Gegnern Schaden verursachen. Besonders, wenn diese auch noch mechanisch sind, wie z.B. die Fähigkeit Geschützturm bauen. Der Geschützturm verursacht nicht nur 25% mehr Schaden, sondern löst auch noch mit jedem Angriff den Effekt des zusätzlichen Schadens aus.
Ebenfalls sehr stark bei mehrfachen Angriffen pro Runde, sind Fähigkeiten wie Schwarze Klaue, die den Schaden pro Angriff erhöhen. So bekommt der Gegner nicht nur den zusätzlichen Schaden durch Gewitter, sondern auch noch den des aufgetragenen Effektes. Generell lassen sich Effekte mit zusätzlichem Schaden pro Angriff auch wunderbar mit Fähigkeiten, die mehrfach pro Runde Schaden verursachen, kombinieren. Eine Kombination aus Gewitter, Schwarzer Klaue und Geschützturm verursacht so pro Runde mehr als 1700 Schaden!
Auch in der Defensive gibt es Fähigkeiten, die bei Gewitter ratsam sind. Schilde, wie Stachelhaut schwächen den Schaden durch Gewitter ab und zusätzlich erleidet der Gegner bei einem Angriff Schaden, der ebenfalls den Effekt von Gewitter auslöst. 

Der Ruhiger mechanischer Yeti ist das einzige Haustier, welches Blitzschlag herbeirufen und in Form von mechanischen Angriffen wie Metallfaust und Ionenkanone selbst davon profitieren kann. Der Winziger Wirbelsturm und die oben aufgezählten Motten können ihr eigens herbeigerufenes Gewitter effektiv mit Schneidender Wind nutzen und Sturmschwinge mit Schar und Stacheln/Alphastoß.

Mondlicht

Mondlicht

Alle Haustiere erhalten 25% zusätzliche Heilung und magische Fähigkeiten verursachen 10% zusätzlichen Schaden

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Betrachtet man den Effekt des Mondlichtes, erkennt man schnell, dass generell alle magischen Fähigkeiten durch den erhöhten Schaden und heilende Fähigkeiten durch die erhöhte Heilung von Vorteil sind. Wer ein heilendes Team spielen möchte, sollte aber bevorzugt auf den Wettereffekt Sonnenlicht setzen, da dieser dafür in der Regel besser geeignet ist. Interessant ist der Part der erhöhten Heilung allerdings wieder in Verbindung mit dem erhöhten magischen Schaden. Haustiere wie die Fungusmonstrosität, die Schleichender Pilz und zusätzlich eine Heilung in Form von Absorbieren/Verzehren nutzen kann, oder wie der Smaragdgrüner Protowelpe mit dem magischen Angriff Smaragdbiss und der Heilung Smaragdgrüner Traum, profitieren somit von beiden Effekten des Mondlichts. 

Bis auf die Mondkinküken haben alle Haustiere, die die Fähigkeit haben das Wetter in Mondlicht zu ändern, auch Fähigkeiten, die davon profitieren, seien es Heilungen oder magische Angriffe. Der Smaragdgrüner Welpling hat sogar beides. 

Sandsturm

Sandsturm

Alle Haustiere erleiden weniger Schaden und ihre Präzision ist um 10% verringert.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Besonders effektiv ist die Fähigkeit Sandsturm gegen Gegner, die mehrfach pro Runde, oder an mehreren Zielen gleichzeitig Schaden verursachen (AE Fähigkeiten). Beispiele solcher Fähigkeiten findet Ihr unter dem Wettereffekt Gewitter. Im Gegensatz zum Gewitter, was zusätzlich Schaden hinzufügt und damit solche Fähigkeiten verstärkt, ist Sandsturm der direkte Gegenpart und schwächt Mehrfachangriffe stark ab.
Kleine Schadensbeträge können so teilweise komplett negiert werden! 
Sollte der Schaden von Fähigkeiten wie  Jagdrudel nicht durchkommen, so wird auch der normal damit einhergehende Schwächungszauber Zerschmetterte Verteidigung nicht aufgetragen. 
Besonders stark bei diesem Effekt sind Fähigkeiten, die viel Schaden mit einem Schlag verursachen, da die Verringerung des Schadens prozentual nur einen kleinen Teil ausmacht. Bei Fähigkeiten wie  Bodyslam hat Sandsturm den Vorteil, dass es auf den geringen zurückgeworfenen Schaden prozentual mehr Auswirkung hat, als auf den hohen verursachten Schaden. Mit solchen Fähigkeiten profitiert man also direkt doppelt. 
Die verringerte Präzision fügt dem gesamten Kampfverlauf allerdings eine Zufallskomponente hinzu, die sich auch auf den Wirker des Effektes negativ auswirken kann. 

Bis auf das Silithidjunges, haben alle Haustiere die Sandsturm herbeirufen können, auch Fähigkeiten um davon zu profitieren, z.B. BodenbruchSteinrausch oder Tollkühner Schlag.

Sonnenschein

Sonnenschein

Die maximale Gesundheit aller Haustiere ist um 50% erhöht und die hervorgerufene Heilung ist um 25% erhöht.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Sonnenschein ist für Strategien, die auf Heilung setzen, besonders stark. Neben der offensichtlichen Erhöhung der Heilung um 25%, ist auch die Erhöhung der Gesundheit um 50% sehr nützlich. Neben den Fähigkeiten, die direkt auf den prozentualen Wert der Gesundheit reagieren, ist eine erhöhte Gesundheit bei allen heilenden Fähigkeiten von Vorteil, da so mehr Spielraum nach oben ist. 
Heilende Haustiere sind generell sehr stark, aber mit der Unterstützung von Sonnenschein, werden sie fast unbesiegbar. Spielt man zum Beispiel drei mal die Singende Sonnenblume und macht Sonnenlicht, gefolgt von Photosynthese und wechselt darauf auf die nächste Sonnenblume, die genau das Gleiche macht (die Heilungen laufen im Hintergrund weiter), kann dem Gegner nur noch Dunkelheit in Kombination mit besonders starken Angriffen helfen. 
Auch Fähigkeiten, die sich am prozentualen Wert der Gesundheit orientieren oder davon abhängig Schaden verursachen, sind nicht zu unterschätzen in der Kombination mit Sonnenschein. Die Fähigkeit Explodieren wird durch Sonnenschein wahrlich vernichtend. 
Zudem sollte man bedenken, dass bei prozentual erhöhter Gesundheit, Werte wie 25% oder 50% Leben, schneller erreicht sind und so auch Fähigkeiten wie Wildtier oder Drachkin davon profitieren. 

Alle Haustiere, die Sonnenlicht benutzen können, haben auch Fähigkeiten, die damit harmonieren. Besonders hervorzuheben ist hier die oben erwähnte Singende Sonnenblume, die neben der doppelt durch Sonnenschein verstärkten Photosynthese, auch noch gleichzeitig Solarstrahl benutzen kann. 

Verbrannte Erde

brennend23

Fügt den vorderen Haustieren beider Teams pro Runde Drachkinschaden zu und alle betroffenen Haustiere brennen.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Generell ist Verbrannte Erde sinnvoll, wenn man Fähigkeiten mit einer direkten Synergie hat, wie z.B. Feuersbrunst, da der Gegner, im Gegensatz zu anderen brennenden Effekten, das betroffene Haustier nicht in die hintere Reihe wechseln kann, da automatisch die vorderen Haustiere den Status „brennend“ besitzen. 
Zusätzlich ist es noch sinnvoll zu wissen, dass bei Schwächungszaubern wie Schwarze Klaue, der Schaden des Wettereffektes auch als Angriff zählt und damit den zusätzlichen Schaden auslöst. Ebenso lässt sich dieser allerdings auch mit Fähigkeiten wie Panzerschild leicht blocken. 

Reinigender Regen

Reinigender Regen

Offensive regelmäßige Schadenseffekte halten eine Runde weniger an und aquatische Fähigkeiten verursachen 25% mehr Schaden.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Fähigkeiten mit Synergie

Tipps zur Anwendung

Hauptaugenmerk bei dem Wettereffekt Reinigender Regen, liegt auf dem erhöhten Schaden bei aquatischen Fähigkeiten. Die verkürzte Zeit von Schaden-über-Zeit Effekten sollte man zwar bedenken, aber selten ist eine Runde weniger eines solchen Effektes kampfentscheidend. Eine Erhöhung von aquatischen Schaden um 25% ist allerdings sehr viel und diesen gilt es wenn möglich zu nutzen. Alle aquatischen Fähigkeiten verursachen 25% mehr Schaden, unabhängig davon, welcher Art das Haustier angehört. 
Ein Pumpen unter dem Effekt des reinigenden Regens haut so manchen Gegner aus den Socken!

Bis auf die Monstermöhre, besitzen alle Haustiere mit der Möglichkeit den Wettereffekt Reinigender Regen hervorzurufen, auch aquatische Fähigkeiten, die von dem Effekt profitieren.

Schmuddelwetter

Schmuddelwetter

Haustiere die das Schlachtfeld betreten, können 3 Runden lang nicht ausgewechselt werden.

Fähigkeiten, die diesen Wettereffekt hervorrufen

Tipps zur Anwendung

Im Gegensatz zu allen anderen Wettereffekten, gibt es keine Fähigkeiten mit Synergie zu dem Effekt Schmuddelwetter. In der Anwendung kann es trotzdem sehr praktisch sein, da man durch die Verhinderung der Haustierwechsel, die Taktiken der Gegner teilweise massiv stören kann. Wichtig zu beachten ist aber, dass der Effekt nur Haustiere betrifft, die das das Schlachtfeld betreten. Haustiere, die in dem Moment aktiv sind, wenn Schmuddelwetter aktiviert wird, sind nicht davon betroffen. 


Statuseffekte

Neben Wettereffekten gibt es noch weitere Statuseffekte, die wiederum Fähigkeiten haben, mit denen sie eine Synergie – meist in Form von erhöhtem Schaden – aufbauen. Bei einigen Wettereffekten sind auch solche Statuseffekte inbegriffen; z.B. gelten bei Dunkelheit alle Haustiere als geblendet. 
Generell gilt hier als Tipp zur Anwendung, diese Synergien auch zu nutzen und ist man selbst von einem solchen Statuseffekt betroffen, sollte man darauf achten, dass der Gegner nicht dazu kommt eine Fähigkeit mit Synergie auszuspielen. Ein Haustier- oder Wetterwechsel zur richtigen Zeit, kann die Planung des Gegners schnell zunichte machen. 

Geblendet

geblendet
geblendet

Fähigkeiten, die den Status hervorrufen

Fähigkeiten, die von diesem Status profitieren

Vergiftet

vergiftet
vergiftet

Fähigkeiten, die den Status hervorrufen

Fähigkeiten, die von diesem Status profitieren

Betäubt

betäubt
betäubt

Fähigkeiten, die den Status hervorrufen

Fähigkeiten, die von diesem Status profitieren

Unterkühlt

unterkühlt
unterkühlt

Fähigkeiten, die den Status hervorrufen

Fähigkeiten, die von diesem Status profitieren

Blutend

blutend
blutend

Fähigkeiten, die den Status hervorrufen

Fähigkeiten, die von diesem Status profitieren

Brennend

brennend
brennend

Fähigkeiten, die den Status hervorrufen

Fähigkeiten, die von diesem Status profitieren

Eingesponnen

eingesponnen
eingesponnen

Fähigkeiten, die den Status hervorrufen

Fähigkeiten, die von diesem Status profitieren


NyariIch hoffe dieser Artikel konnte Euch helfen einen Einblick in die Möglichkeiten der Wetter- und Statuseffekte zu bekommen.

Auf bald, Eure Meisterzähmerin Nyari

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar