Startseite / Guides / Garnison / Uraltes Handelskonstrukt – Guide
Uraltes Handelskonstrukt – Guide
Uraltes Handelskonstrukt

Uraltes Handelskonstrukt – Guide

Wer sich in seiner Garnison für den Handelsposten der Stufe 2 entschieden hat, dem ist bestimmt schon das herumliegende Uralte Handelskonstrukt aufgefallen. Mit diesem könnt Ihr Zugriff auf das Auktionshaus erhalten. Doch bevor das Konstrukt überhaupt funktioniert, müsst Ihr 5 Teile aus den unterschiedlichsten Gebieten in Draenor  sammeln.  In diesem Artikel möchten wir Euch zeigen wir Ihr das Uralte Handelskonstrukt wieder reparieren könnt.

[adrotate group="2"]

Jedes dieser Teile wiederrum besteht aus 3-4 Einzelteilen die Ihr miteinander kombinieren müsst. Wo Ihr sie findet möchten wir Euch hier zeigen.

 Arkankristallmodul

Das Arkankristallmodul besteht aus 4 Einzelteilen, die Ihr während Draenorinvasionen und Draenorschlachtzügen finden könnt. 

 Auktionskontrollmodul

Die Auktionskontrollmodulteile findet Ihr bei den Monstergruppen und Bossen in Draenor-Dungeons.

 Universelles Sprachmodul

Die Teile für das universelle Sprachmodul findet Ihr bei seltenen und normalen Gegnern in Ashran.

 Superkühlungsmodul

Diese erhaltet Ihr bei Monstern im Schattenmondtal, Talador und Nargrand. Bei den Schattenplündere in im Grab des Lichtes(Talador), habt Ihr eine etwas höhere Chance Teile zu erhalten. 

 Zyklisches Energiemodul

Die vier Einzelteile könnt Ihr in Gorgrond, Frostfeuergrad und den Spitzen von Arak erhalten. Gute Chancen auf einige von ihnen habt Ihr bei den Eiskiefersteinbeißer und Schlackenschlundnager in Magmarok im Norden des Frostfeuergrat.

Alle Teile sind handelbar, was heißt das Ihr sie mit anderen Mitspielern tauschen könnt oder sie im Auktionshaus kaufen und verkaufen könnt.

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar