Startseite / Guides / Fraktionen / Die neuen Fraktionen in Patch 6.2

Die neuen Fraktionen in Patch 6.2

Mehr Reittiere, Haustiere und Spielzeug im Tanaandschungel.

Mit dem Release von Patch 6.2 werden neue Fraktionen eingeführt. Allianz sowie Horde erhalten jeweils eine eigene auf sie zugeschnittene Fraktion, beide Teilen sich jedoch zwei Weitere, zum einen in Fang’rila sowie eine Untergruppe der Arrakoa. Die bisherigen Händler für die Apexiskristalle wurden in eine vierte Fraktion „Orden der Erwachten“ zusammengefasst. Besonders ist das es wieder Klassenspezifische Ruf Belohnungen gibt, – so können nur Hexenmeister, Priester und Magier die Kleidung der Fraktionen „Hand des Propheten“ tragen. Um Euren Ruf bei den jeweiligen Fraktionen zu erhöhen, müsst Ihr Gegner töten, Wappenröcke zum erhöhen des Rufes wird es leider nicht geben. Ab der Stufe freundlich erhaltet Ihr jedoch eine Standarte, mit der Ihr einen höheren Ruf- Zuwachs erhalten könnt. Über Seltene Anhängermissionen in der Garnison könnt Ihr zudem 1200 Ruf bei allen Fratkionen mithilfe des Gegenstandes Medallion der Legion erhalten.

Orden der Erwachten.

WoWScrnShot_052815_132802Als Überlebende des Bürgerkrieges hoffen diese belagerten Arrakoa, dass die Rückgewinnung von Apexis- Artefakten den Schlüssel zu dem friedlichen Wiederaufbau Ihrer Zivilisation enthalten. Diese Arrakoa findet Ihr jeweils in den Hauptstädten der Horde oder Allianz im Tanaandschungel. Sie bieten Euch vor allem Ausrüstungsgegenstände gegen Apexiskristalle sowie eine Erweiterung für den Lagerplatz Eurer Garnisonsressourcen von 500 auf 1000.

Ruf verbessern: Ruf könnt Ihr bei dieser Fraktion in den Ruinen von „Kra’nak“ im Nördlichem Tanaandschungel durch das besiegen von Monstern erhalten.

Quests: Dämmerungssucher Krisek bietet Euch täglich eine Quests an, bei der Ihr eine größere Menge Apexiskristalle und Öl für den Garnisonhafen erhalten könnt.

Rüstmeister Allianz –  Dämmerungsucher Krisek & Rabensprecher Thelnaas, Ort: Löwenwacht Tanaandschungel (Draenor)
Rüstmeister Horde – Ort: Löwenwacht Tanaandschungel (Draenor)

Gegenstände.

WoWScrnShot_052815_145453Vol’jins Kopfjäger.

In der Feste Vol’mar findet Ihr diese Gruppe der Dunkelspeertrolle. Über Vol’Jins Kopfjäger ist nicht viel bekannt, sie Kämpfen jedoch an der Seite der Horde um die mächtige Armee Gul’Dans zurückzuschlagen.

Hintergrund: In seinem Bestreben, durch einen entscheidenden Sieg in Draenor Azeroth zu schützen, zieht Kriegshäuptling Vol’jin ein Eliteteam aus Champions zusammen, um im Tanaandschungel einen Stützpunkt zu errichten und Gul’dan zu stürzen.

Ruf verbessern: Bei Vol’jins Kopfjägern erhaltet Ihr lediglich Ruf für das Abschließen von täglichen Quests im Tanaandschungel.

Rüsmeister: Schattenjäger Denjai – Ort: Feste Vol’mar, Tanaandschungel (Draenor)

Gegenstände.

Hand des Propheten.

WoWScrnShot_052815_141714Diese Draenischen Priester halten sich Tief im Tanaandschungel auf und haben sich dafür entschieden an der Seite der Allianz zu kämpfen (Nur Allianz Fraktion).Diese Draenei versorgen Euch mit verschiedenen Haustieren und scheinen eine Leidenschaft für Kleidung zu haben. Leider nehmen sie nur harte Münze als Zahlungsmittel entgegen.

Hintergrund: Yrel hat die verbleibenden Exarchen versammelt und ruft in Velens Namen zum Kreuzug auf. Gemeinsam versuchen sie einen Stützpunkt auf der Halbinsel von Tanaan zu errichten, um Gul’dan zu stürzen.

Ruf verbessern: Bei der Hand des Propheten erhaltet Ihr lediglich Ruf für das Abschließen von täglichen Quests im Tanaandschungel (je Quest erhaltet Ihr etwa 300 Ruf). Ihr erreicht nach der ersten Quest einen Freundlichen Status und könnt mit dessen Hilfe die Schlachtstandarte der Hand des Propheten erwerben.

Rüstmeister: Verteidiger Krethos – Ort: Löwenwacht, Tanaandschungel (Draenor)

Gegenstände

WoWScrnShot_052815_154018Die Säbelzahnpirscher.

Die tückische Wildnis des Tanaandschungels hat die Neugier der gerissensten Jäger sowohl von Azeroth als auch von Draenor, geweckt. Um die Bestien von Tanaan zu besiegen, muss man selbst zur Bestie werden. Diese gemischte Gruppe von Blutelfen, Trollen und Menschen erwartet Euch in Fang’rila und bietet Euch verschiedene Gegenstände gegen Krallen von wilden Saberon an. Über die Quest „Rumble in the Jungle“ werdet Ihr als Belohnung mehr Apexiskristalle im Tanaandschungel erhalten könnt (Passiver Effekt). Freunde von Eichhörnchen erhalten von dem neben dem Rüstmeister anwesenden“Skollar“ das Spielzeug „Skollers Beutel voller Eichörnchenleckerlis“.

Ruf Erhöhen: Ruf bei dieser Fraktion erhaltet Ihr mit dem Töten von Schwarzfangsaberon in Fang’rila. Eine weitere Möglichkeit ist es die tägliche Quests „Mit Klauen und Zähnen“ die Ihr in Eurem Fraktionsdorf erhaltet, abzuschließen,- als Belohung erhaltet Ihr für diese je 1800 Ruf. Questgeber auf der Allianzseite ist die Gnomin „Parvik“, auf der Hordeseite ist es die Blutelfe „Nimi Lichtschloss“.

Mehr Informationen über die Arena von Fang’rila findet Ihr auf dieser Seite.

Rüstmeister: Z-Tenga der Wanderer – Ort: Fang’rila, Tanaandschungel (Draenor)

Gegenstände

Trivia

Ursprünglich sollten die Hand des Propheten sowie Vol’Jins Kopfjäger andere Standarten erhalten. Das Design wurde jedoch kurz vor dem Release von Patch 6.2 verändert.

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar