Startseite / Guides / Erfolge / Schattenmondgrabstätte – Erfolgs Guide
Schattenmondgrabstätte – Erfolgs Guide

Schattenmondgrabstätte – Erfolgs Guide

Die Schattenmondgrabstätte gehört zu den etwas schwierigeren Dungeon in Warlords of Draenor, dennoch sind die Erfolge hier auch mit einer Mischung aus blau-grüner Ausrüstung zu meistern. In diesem Guide stellen wir Euch die einzelnen Erfolge vor.

Was ist Euer Zeichen?

WoWScrnShot_112714_161731

Aufgabe:
Bezwingt Sandana Blutfuror in der Schattenmondgrabstätte auf dem Schwierigkeitsgrad „Heroisch“ und aktiviert dabei nur die Runen, die ihrem aktiven Mondzyklus entsprechen.

Die im Erfolg angesprochenen Runen findet Ihr vor Kampfbeginn als violett leuchtende Zeichen umliegend um die Kämpffläche. Der Tank sollte Sandana mit den Nahkämpfern auf die Treppe ziehen um die Laufzeit des Beschützers, den Sandana regelmäßig beschwört so lang wie möglich zu halten. Fernkämpfer sollten zuerst den Beschützer (Add) angreifen und anschließend zurück auf Sandana den Schaden fokussieren.  Ziel sollte es bei dem Kampf sein so viel Schaden wie möglich (Am besten mit Kampfrausch) auf Sandana zu wirken, um sie bis zur zweiten Schattenphase auf 15% Leben zu schlagen.  In der ersten Schattenphase könnt Ihr den Kampf wie üblich führen. Ihr werdet in dieser Phase feststellen das einige Runen damit beginnen weiß zu leuchten, andere violett bleiben. Wichtig! Es handelt sich hierbei nicht um die Runen die Euch Schutzzauber gewähren sondern die am äußersten Rande.

So sollte das Muster aussehen
So sollte das Muster aussehen

Hat Sandana ihr Leben bis auf 15% erreicht stellt Euch nun in den inneren Kreis und wartet auf die zweite Schattenphase. Beginnt diese so müssen Ihr Euch den Schutzauber aus den kleinen weißen Kreisen holen (in dem Ihr Euch drüber bewegt). Beginnt nun damit, über alle violetten Runen am äußersten Rande zu laufen (diese werden hierbei deaktiviert). Die Reihenfolge wird immer wie folgt sein

„Weiß – Violett – Violett – Weiß -Violett – Violett …“ .Habt Ihr dieses erfolgreich abgeschlossen entsteht ein gleichbleibendes Bild auf der Kampffläche. Besiegt nun Sandana und der Erfolg sollte Euch gehören.  Beachtet bitte das die Runen nur wenige Sekunden weiß leuchten, bevor sie wieder violett werden. In dem Fall ist auch nicht unbedingt  notwendig  Euch zu merken wo Ihr nicht drüber laufen dürft, da Ihr ja die Reihenfolge kennt.

Tipps: Das Einteilen der Spieler auf der Kampffläche ist eine große Hilfe bei diesem Erfolg um möglichst alle Runen zu deaktiveren.

Video

Kribbelnde Krabbler

kribbelnde

Aufgabe:

Bezwingt Knochenschlund in der Schattenmondgrabstätte auf dem Schwierigkeitsgrad „Heroisch“ nachdem Ihr 25 Leichenhuscher an ihn verfüttert habt.

Wer zählt? Freiwillige vor!
Wer zählt? Freiwillige vor!

Um den Erfolg zu erreichen benötigt Ihr zuerst 25 kleine Spinnlinge (Leichenhuscher). Diese findet Ihr auf dem Weg von Seelenschmauser Nhallish zu Knochenschlund. Es bietet sich hierbei an den Erfolg mit einem Haupttank und einem Schadensverursacher zu bewerkstelligen, der kurzzeitig eine Tank Spezialisierung animmt, da die Leichenhuscher erheblichen Schaden verursachen.

Ziel ist es bis zu Knochenschlund sämtliche Gegner zu besiegen; ohne dabei die Spinnlinge zu zerstören. Hierfür bindet der Haupttank die Spinnlinge an sich und der zweite Tank nimmt sich allen Gegnern, die für den Erfolg nicht notwendig sind. Separiert nun alle Gegner so dass die Spinnlinge keinen Schaden erleiden und bereinigt Raum für Raum so das Ihr am Ende einen direkten Weg zu Knochenschlund nehmen könnt. Eure Gruppe sollte unbedingt Gegner mit Schadensverstärkenden Fähigkeiten (Cool Downs) besiegen, auch könnt Ihr Euch alle sterben lassen um somit mit aussreichend Mana zu Knochenschlund zu gelangen.

Habt Ihr es mit den Spinnlingen zu Knochenschlund geschafft so wird der zweite Tank nun Knochenschlund an sich binden und der Haupttank wartet am hinterem Ende der Plattform. Beginnt Knochenschlund mit dem Einatmen wird er sofort die Spinnlinge einsaugen, Ihr müsst nun lediglich noch Knochenschlund besiegen und der Erfolg ist Euer.

Video

Seelen der Verlorenen

WoWScrnShot_112714_194352Aufgabe

Bezwingt Ner’zhul in der Schattenmondgrabstätte auf dem Schwierigkeitsgrad „Heroisch“, nachdem Ihr 2 Knochenritualskelette in nur 5 Sekunden Abstand voneinander besiegt habt.

Die Knochenritualskeltte werden regelmäßig von Ner’zhul beschworen, diese werden mit einer Dämonischen Verbindung versuchen von einem Ende des Raumes zu dem anderen zu laufen. Um auch mit schlechtem Equipment diesen Erfolg zu meistern solltet Ihr Eure Schadensverursacher und Heiler in zwei Gruppen einteilen, ebenso Eure schadenserhöhenden Fähigkeit wie Kampfrausch (Heldentum) für diese Phase aufsparen. Die Gruppenaufteilung sollte wie folgt sein, der stärkste Schadensverursacher bildet eine Gruppe mit dem Heiler oder Tank die andere Gruppe besteht aus Zwei Schadensverursachern. Jede der Gruppen sollte ein eigenes Symbol haben damit Ihr Euch besser auf Ziele einigen könnt, bestimmt dafür wer in jeder Gruppe die Markierung setzt.

Schlagt Ner-Zhul nun auf etwa 15-20% seines Lebens hinunter. Beginnt nun das Knochenritual verwendet umgehend Kampfrausch und versucht Eure Ziele so schnell wie möglich herunter zu schlagen. Es empfiehlt sich, das Ihr Euch hier in einem Programm wie Teamspeak absprecht und Euch gegenseitig helft die Knochenskelette möglichst gleichzeitig zu vernichtet. Besiegt anschließend Ner-Zhul.

Video

Für weitere Dungeon Erfolgs Guides siehe auch: Schattenmondgrabstätte, Obere Schwarzfelsspitze, Immergrüner Flor, Eisendocks, Blutschlägermine, Himmelsnadel, Auchindoun

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar