Startseite / Guides / Erfolge / Obere Schwarzfelsspitze – Erfolgs Guide
Obere Schwarzfelsspitze – Erfolgs Guide

Obere Schwarzfelsspitze – Erfolgs Guide

In diesem Guide stellen wir Euch die Erfolge der Oberen Schwarzfelsspitze vor und bieten Euch Tipps wie Ihr den Anhänger „Leeroy Jenkins“ für Euch gewinnen könnt.

Goblinischer Magnetismus

WoWScrnShot_121014_202221

Aufgabe

Bezwingt Erzformer Gor’ashan an der Oberen Schwarzfelsspitze auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘, ohne dass er 4-mal ‚Donnerkakophonie‘ wirken kann.

Ihr müsst verhindern, dass Erzformer Gor’ashan 4-mal Donnerkakophonien wirkt. Dies erledigt Ihr, indem Ihr Energieverbindungen die er 3-mal während des Kampfverlaufes erschafft,  wieder deaktiviert. Klickt dazu einfach auf die Fallen die sich auf dem unteren Kampffeld befinden. Die Schwierigkeit besteht nun darin, dass mit jeder neuen Phase zusätzliche Energieverbindungen entstehen. In der ersten Phase reicht es wenn Ihr 2 Spieler zu den Fallen schickt, danach sollte der Rest helfen um Zeit zu sparen. Teilt dazu am besten jedem Spieler einige Fallen zu, um die sie sich kümmern müssen. Achtet auch darauf nicht an den elektrischen Kugeln zu sterben, die während des gesamten Kampfes durch das untere Kampfgebiet rotieren. Wenn Ihr schnell genug seid, sollte der Erfolg kein Problem sein.

Video

Leeeeeeeeeeeeeroy…?

lerooy

Aufgabe

Helft Leeroy Jenkins an der Oberen Schwarzfelsspitze auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘ bei der Bergung seiner Gläubigenschultern.

Ziel ist es innerhalb von 900 Sekunden alles zwischen Leroy´s Fundort und der Bestie zu töten. Ihr startet das Event indem Ihr Leeroy wiederbelebt, der direkt hinter dem 2. Boss Kyrak tot herumliegt. Säubert den ersten großen Raum komplett von Monstern und vergesst die Orks in dem Raum auf der Rampe zum 3. Boss nicht. Vermeidet es zu viele Gegner auf Euch aufmerksam zu machen, denn es gibt 2 Gegnertypen die Euch schnell das Leben kosten können. Zum einen befindet sich zwischen den großen Orkgruppen ein Gegner, der Spieler anstürmt und sie durch den Raum schleudert. Schaut das Ihr eine Wand im Rücken habt und nicht ungewollt in einer Gegnergruppe landet. Zum anderen sind die großen Oger mit vorsicht zu genießen, da sie die Gruppe für einige Sekunden handlungsunfähig machen. Habt Ihr alles in dem Raum getötet, könnt Ihr weiter zu Kommandant Tharbek.

Es empfliehlt sich die kleinen Drachen kurz nach dem öffnen des Tors mit einigen Fähigkeiten festzusetzen und ihnen möglichst schnell Schaden zuzufügen, damit sie im Kampfverlauf weniger stören. Vermeidet es außerdem den Drachen von Tharbek zu töten bevor er gelandet ist. Sollte er vorher sterben, kann dies zu Bugs führen, bei dem Tharbek selbst nicht erscheint und  Ihr Euch erst erneut in den Dungeon porten müsst, damit der Boss zurückgesetzt wird.

Nach Kommandant Tharbek kommt die 2. schwierige Stelle. Hindert die kleinen Oger daran die Käfige der Drachen zu öffnen. Ihr könnt sie betäuben, wegschubsen, etc. wenn sie dies versuchen oder Ihr nehmt sie ganz aus dem Kampf. Sollten doch einmal Drachen entkommen, lasst den Tank sie einsammeln und tötet sie nebenbei. Auch die großen Oger haben eine Fähigkeit die erwähnenswert ist. Sie schlagen in kurzer Abfolge mit ihrer Keule sehr hart vor sich auf den Boden. Um den Schaden zu vermeiden, kann der Tank einfach ausweichen.Vergesst die beiden Oger an dem Tor zu Zornschwinge nicht, bevor Ihr auch den letzten großen Raum in der die Bestie steht von allen Monstern befreit. Tötet nun die Bestie und wartet dann bis Leroy sich wieder zu Euch bequemt.

Video

Hat mal jemand Feuer?

WoWScrnShot_121014_202618

Aufgabe

Bezwingt in 10 Sekunden 20 Zornschwingenjungtiere während des Kampfs gegen Zornschwinge den Ungezähmten an der Oberen Schwarzfelsspitze auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘.

Lasst den Tank den ersten Schwarm Zornschwingenjungtiere einsammeln und haltet diese so lange am Leben, bis der nächste Schwarm zu Euch stößt. In der Zwischenzeit, solltet Ihr die kleinen Drachen möglichst oft betäuben um den Schaden auf dem Tank so gerring wie möglich zu halten. Erscheint nun der 2. Schwarm, sammelt beide an einem Fleck und verteilt möglichst gleichmäßig Schaden auf alle Jungtiere. Hier ist zusätzliche vorsicht geboten, da sich Zornschwinge zu Euch auf die Brücke gesellt hat.

Video

Drachenmahl? Wohl ehr Drachensturz

drachemahl

Aufgabe

Tötet 5 Eisenflügelglutschuppen, bevor Ihr Kriegsfürstin Zaela an der Oberen Schwarzfelsspitze auf dem Schwierigkeitsgrad ‚Heroisch‘ bezwingt.

Die Eisenflügelglutschuppen sind die Drachen, die ab der 2. Phase des Bosskampfes regelmäßig mit ihrem Feueratem über  die Kampffläche zielen. Bevor Ihr jedoch damit anfangt Schaden auf die Drachen zu machen, schaut das Ihr die 3 Orks vorher getötet habt, die erscheinen wenn Kriegsfürstin Zaela kurz das Kampffeld verlässt. Makiert Euch danach einen Drachen und macht auf diesen so viel Schaden wie möglich, während er noch erreichbar ist. Lasst den danach aus und fokussiert den Schaden nur auf jeden 2. Kommen diese makierten Drachen erneut an die Kampffläche nutzt die Chance um sie zu töten. Sollte sie vorher nicht ausreichend Schaden erhalten haben, kann dies zu Problemen führen, da sie sich nach jedem Duchlauf um etwa 30% wieder heilen. Habt Ihr 5 Eisenflügelglutschuppen getötet müsst ihr nur noch Kriegsfürstin Zaela töten.

Video

Für weitere Dungeon Erfolgs Guides siehe auch: Schattenmondgrabstätte, Obere Schwarzfelsspitze, Immergrüner Flor, Eisendocks, Blutschlägermine, Himmelsnadel, Auchindoun

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar