Startseite / Guides / Der Spektraltiger – Betrug vermeiden!
Der Spektraltiger – Betrug vermeiden!

Der Spektraltiger – Betrug vermeiden!

Der virtuelle Gegenstand Zügel des schnellen Spektraltigers gehört zu den seltensten und wertvollsten in World of Warcraft. Spieler können diese entweder über Trading Card Games (TCG, Spielkarten) als besondere Beute oder über das Schwarzmarktauktionshaus mit viel Glück und Geduld erhalten.

Spektraltiger- Karte aus dem TGC  Foto: Rankele / Ebay
Echte Spektraltiger- Karte aus dem TCG
Foto: Rankele / Ebay

Trading Card Games

Bei den so genannten TCG Karten handelt es sich um physische Karten die getauscht oder auf Ebay gehandelt werden. Ein kleines Paket davon wird als „Booster“ bezeichnet, ganze Pakete sind ein „Display“. Der Spektraltiger kann wie auch andere Gegenstände sich als seltene Beute Karte in einem Booster befinden, hierbei enthält jedoch nicht jede Sorte von Boostern auch die Möglichkeit diesen zu erhalten.

Schwarzmarktauktionshaus

Seltenst taucht innerhalb der virtuellen Welt ein besonderer Beutel im Schwarzmarktauktionshaus auf, dieser kann verschiedene Reittiere und Gegenstände erhalten wie den Spektraltiger. Die mysteriösen Beutel sind jedoch selten und werden nur gegen viel Gold ersteigert.

Dupes und Betrug

Aufgrund der Seltenheit sind „echte“ Spektraltiger sehr teuer, so ist es sehr unwahrscheinlich einen echten unter 400 Euro auf Ebay zu erhalten. Im Spiel selbst sind diese meist für 800 000 bis 999 000 Gold zu erwerben. Aufgrund des hohen Wertes werden viele Spieler mit diesen Gegenstand betrogen, hiervon gibt es verschiedene Varianten.

1) Betrug mit so genannten Codes in der virtuellen Welt
Bei dieser Methode versuchen Betrüger nicht vorhandene Spektraltiger zu verkaufen. Sie geben oftmals vor, schon vorsorglich die Hälfte einer unrealistisch kleinen Goldsumme vorab erhalten zu wollen und anschließen den Code für dieses Reittier zu übermitteln. Erhalten sie das Gold loggen sie sich meist aus und der betrogene Spieler erhält wenn überhaupt einen ungültigen Schlüssel.

2) Betrug mit so genannten Dupes
Dupe ist eine Verniedlichung des Wortes „Duplizierung“, „Duplikat“. Einige Spieler finden Wege mit Exploits virtuelle Gegenstände zu duplizieren. Auch den Spektraltiger. Diese Duplikate werden oftmals wesentlich günstiger als ein Original angeboten und dann in großen Mengen verkauft. Blizzard Entertainment kann diese Duplikate erkennen und Mitarbeiter entfernen diese regelmäßig. Wer sich also ein Duplikat kauft muss damit Rechnen das es verschwindet.

Erhalte ich mein Gold oder Geld zurück?

  • Kauft ein Spieler einen Spektraltiger im Auktionshaus und dieser wird anschließend entfernt besteht die Chance das Blizzard Entertainment den Goldpreis erstattet sofern der Kauf noch nachvollziehbar ist
  • Kauft ein Spieler einen Spektraltiger über Handelsfenster direkt in der virtuellen Welt von einem Spieler wird das Gold wahrscheinlich nicht erstattet
  • Kauft ein Spieler den Spektraltiger als virtuellen Gegenstand zum Beispiel auf Ebay wird das Geld nicht von Blizzard erstattet.

Problem Ebay

Ein großer Teil der Spektraltiger die auf Ebay für höhere Summen verkauft werden sind mit hoher Wahrscheinlichkeit „Unberechtigt kopierte Gegenstände“ (Dupes). Die Betrugsmasche ist immer ähnlich. Ein Verkäufer bietet oft mehrere Spektraltiger zu einigen hundert Euro an, jedoch steht im Kleingedruckten das es sich nicht um einen echten Gegenstand sondern nur um eine Dienstleistung handelt. Mit dieser Ausrede versuchen die Verkäufer auch den fehlenden Käuferschutz zu erklären und verzichten in der Regel auf PayPal. Zudem bieten Betrüger nicht die Karte mit dem Code sondern den virtuellen Gegenstand an.

Blizzard Entertainment unterstützt keinen Handel mit virtuellen Gegenständen! Wer sich dort nicht die Karte kauft sondern einen virtuellen Gegenstand, wird keine Entschädigung von Blizzard Entertainment erhalten und läuft erhebliche Gefahr einige hundert Euro zu verlieren sowie den Spektraltiger.

Wie kann ich mich auf Ebay Schützen?

  • Kaufe den Spektraltiger  nur als physische Karte mit einem nicht freigerubbeltem oder geöffnetem Code- Fenster.
  • Kaufe niemals ohne Käuferschutz (Paypal bietet Käuferschutz).
  • Kaufe den Spektraltiger niemals als virtuellen Gegenstand auf Ebay.

Wie kann ich mich in der virtuellen Welt Schützen?

  • Der Preis spielt auch hier eine Rolle, desto niedriger der Preis ist desto vorsichtiger solltest du sein.
  • Kaufe den Gegenstand nur im Auktionshaus.
  • Kaufe niemals im Spiel selbst einen Code ohne eine physische Karte.
  • Lass dich nicht unter Druck setzen! Leiste keine Vorauszahlungen.

Wer sich an die Maßnahmen hält, wird viel Freude mit diesem schönen Reittier haben.

WoWScrnShot_013015_212804

Vielen dank an,
Keyga- Die Aldor für die Fotos seines Spektraltiger.
rankele – Für das Foto seiner Spektraltiger- Karte

Hat dir der Inhalt gefallen?
Diese Möglichkeiten hast du uns zu unterstützen. Warum?
X

Spenden per Überweisung

Konto-Daten

Wir danken dir für deine Unterstützung! \o/

Schreibe einen Kommentar